Drucken

Die FOS bietet die Möglichkeit einen höherwertigen Schulabschluss über eine Schullaufbahn mit stärkerem Praxisbezug zu erlangen.

Nach dem Erreichen der Fachhochschulreife stehen alle Wege offen:

 

Ziel der Fachoberschule:

Die Fachoberschule führt die Schülerinnen und Schüler in zwei Jahren zur Fachhochschulreife.

Die Fachoberschule endet am Ende der Jahrgangsstufe 12 mit der Fachhochschulprüfung. Im Anschluss an die Fachoberschule kann der Schüler: