Drucken

Die mittlerweile fertig gebackenen Plätzchen wurden mit einem Zuckerguss überzogen, den wir mit Zuckerperlen und Streuseln verzierten. Die Dosierung der Streusel war für den ein oder anderen eine kleine Herausforderung. Als kleine Bäckerinnen und Bäcker verließen wir mit schönen Eindrücken die Backstube. Am nächsten Schultag wurden die fertigen Plätzchen in die Schule geliefert und wir packten diese in kleine Tütchen, die wir auf dem Weihnachtsbasar beim Elternsprechtag sowie auf dem Katzenelnbogener Weihnachtsmarkt erfolgreich verkauften. 

Emma Durmic, 5d