Das elektronische Klassenbuch

Hier kommen Sie zum elektronischen Klassenbuch und zum Vertretungsplan

Klicken Sie hier, um zu einer Demoversion des elektr. Klassenbuches zu gelangen.

Hospitationsschule

Seit kurzem sind wir Hospitationsschule. Alle Information finden Sie hier:

Logo Hospitationsschule

Französisch lernen!

Hier geht es zu der tollen Webseite von Herrn Hartinger! www.frz-lernen.de

90 Schülerinnen und Schüler der Realschule plus und FOS im Einrich wurden am Freitag, den 08.07.2016 feierlich verabschiedet. In der Stadthalle Katzenelnbogen fand die diesjährige Schulentlassfeier statt, bei der Schüler, Eltern, Geschwister und das Kollegium der Schule anwesend waren. Schulleiter Rüdiger Klotz begrüßte die anwesenden Gäste mit einer kurzweiligen Rede, die insbesondere die Schüler des Abschlussjahrgangs auf die Notwendigkeit eines lebenslangen Lernens hinwies, aber auch auf die bevorstehenden Feierlichkeiten einstimmte. Besonders erfreut zeigte er sich, dass in diesem Jahr jeder Schüler seinen Abschluss geschafft hatte.
Der Abendchor unter der Leitung der Musiklehrerin Gisela Esser sorgte auch in diesem Jahr wieder für das musikalische Programm während der Feier. Mit Hits wie „California Dreaming“, „We are One“ und einem Medley bekannter Beatles-Lieder sorgten die Mitglieder des Chors für gute Stimmung im Publikum.
Auch die Schulelternsprecherin Tanja Noppe fand in ihrem Grußwort passende und ermutigende Worte für die Schulabgänger. Lobende Worte für die erfolgreiche Arbeit der Realschule plus und FOS im Einrich fand auch der Bürgermeister der Verbandsgemeinde Katzenelnbogen Harald Gemmer. Beide Redner wünschten den Abschlussschülern viel Erfolg für ihren schulischen bzw. beruflichen Werdegang.
Der Höhepunkt der Veranstaltung war natürlich die Zeugnisübergabe. Die Klassenlehrer und der Schulleiter Herr Klotz überreichten den schick gekleideten Hauptpersonen des Abends ihre Zeugnisse.

 

Insgesamt 36 Schülerinnen und Schüler verlassen die Schule mit der Qualifikation der Berufsreife:

 


9a:
Madita Benthin, Lilly Gerbert, Julian Gerling, Eyk Arne Heuser, Marie-Sophie Hofmann, Emilia Hollricher, Matthias Kaiser, Daniel Kretz, Dustin Lehmus, Lora Martinovic, Fabian Nesselberger,
Merlin Rück, Jean Pierre Seibel, Marius Urlaub, Anna-Lena Wolff

 

9b:
Ece-Emine Akcakaya, Justin Behrens, Nils-Lennart Bouserath, Kevin Werner Faßbender, Nils Feldenz, Jamie Lee Ann Fiedler, Michael Fiedler, Cheyenne Gilbert, Jannik Habig, Franziska Jung, Jan Langschied, Luca Marlon Maurer, Anel Pepic, Marc Pascal Sniehotta, Melina Madelaine Sperling, Tim Steube, Julien Tiry, Kevin Ullmann, Darius Yacobi

 

 

 

 

 

 

Sogar 54 Schülerinnen und Schüler schafften in diesem Schuljahr den Qualifizierten Sekundarabschluss I:

 

10a:
Jennifer Adletha, Emily Sophie Bauer, Jan Beilstein, Tom Brade, Elise Groß, Emma Grünewald, Noah Heß, Jolene Hessel, Lucas Kernchen, Jonas Krohmann, Miriam Mauthe, Lara-Marie Mouhlen, Muriel Nagel, Melissa Paal, Fabienne Pfeiffer, Niklas Ramseger, Lara Marisol Ritter, Burkhard Schall, Lena Schultz, Noa-Melea Simons, Martin Storz, Tim Lukas von Jablonowski, Daniel Wilhelm, Dorothea Yasmina Wölfert, Jonas Wöll, Violetta Xynopoulou, Christian Timotheus Zwiener, Elian Leander Zwiener

 

 

 

10b:
Gregor Arnold, Johannes Baum, Lars Becker, Sophie Luisa Bender, Max Frederik Böhmer, Julien Engel, Fabian Gapp, Simon Gapp, Melissa Habel, Melanie Hoch, Katharina Hornung, Laila Kurzewitz, Diana Lauwitz, Jana Laux, Silvana Martin, Samira Petry, Leo Rücker, Lara Schmidt, Tamara-Kimberly Schmidt, Carolin Schöberl, Verena Theis, Sarah Umhauer, Elena Vermeulen, Merlin Jonathan Voll, Allan Weiß, Paulina Michelle Zöller

 

 

 

Einige Schüler erhielten zudem eine Ehrung für ihre herausragenden schulischen Leistungen, darunter Merlin Rück als Klassenbester der 9aB mit einem Notendurchschnitt von 2,3. Melina Sperling erhielt mit einem Notendurchschnitt von 1,8 das beste Zeugnis in der Klasse 9bB. Elian Zwiener aus der Klasse 10a konnte einen fantastischen Notendurchschnitt von 1,29 vorweisen und wurde nur knapp von den Klassenbesten der 10b, Carolin Schöberl und Merlin Voll (jeweils 1,2) überholt. Diese beiden erhielten somit die besten Abschlusszeugnisse des diesjährigen Jahrgangs.
In ihren Abschlussreden fanden die Klassensprecher überwiegend lobende Worte für die vergangenen fünf bzw. sechs Schuljahre in Katzenelnbogen. Besonderen Dank sprachen die Schülerinnen und Schüler ihren langjährigen Klassenleitern aus, die sie in ihrer Schulzeit immer mit viel Engagement und der nötigen Strenge begleiteten.
Für ihre Schützlinge hatten die Klassenlehrer der Abschlussklassen Meike Nettelstroth, Stephan Bieske, Helmut Vent und Martin Göth etwas ganz Besonderes vorbereitet. Im Vorfeld hatten sie das Lied „Danke“ umgedichtet und bedankten sich nun stimmgewaltig bei ihren Schülern für die oft nervenaufreibende, aber auch immer abwechslungsreiche und schöne Zeit mit ihren Klassen. Für ihren kreativen Auftritt ernteten die vier Lehrer tosenden Beifall vom Publikum.
Ebenfalls musikalisch endete auch die diesjährige Abschlussfeier. Die Abschlussklassen hatten lange geprobt, um den Gästen ihre Version des Lieds „Wir sind groß“ von Mark Forster vorzusingen. So endete der Abend sehr emotional und tatsächlich wurde bei dem einen oder anderen Schüler ein Tränchen verdrückt. Der Abschied von der Schule fällt dann nach solch langer Zeit doch nicht jedem leicht. Im Anschluss an den offiziellen Teil der Verabschiedung zogen die Schüler und ihre Familien weiter, um mit ihren Klassen und Lehrern den Abschluss gebührend zu feiern.


Wir wünschen unseren Abschlussschülern alles erdenklich Gute für ihre private und berufliche Zukunft! Danke, dass ihr unsere Schüler gewesen seid!

 

Suche